Erstes 3-Haubentaxi bietet österreichweit kostenlosen Shuttledienst in das Stainzer Gourmetrestaurant ESSENZZ

Das Stainzer 3-Haubenrestaurant ESSENZZ führt einen österreichweit kostenlosen Shutteldienst für seine Gäste ein.

Drei Hauben auf vier Rädern – mit diesem ungewöhnlichen Angebot biegt das steirische Gourmetrestaurant ESSENZZ im Stainzerhof ab sofort in die Herbstsaison. Ab einer gemeinsamen Reservierung von acht Personen werden die Gäste österreichweit (!) in ihrem Heimatort abgeholt, samt prickelndem Apero in die ESSENZZ nach Stainz gebracht und nach dem Dinner wieder zurück chauffiert. Kostenlos und egal, ob man aus dem nur 20 Autominuten entfernten Graz kommt, aus Wien oder aus Vorarlberg.

„Zwar bietet die ESSENZZ als Teil unseres 4-Sterne-Superior Hotels beste Voraussetzungen für eine Übernachtung und die meisten unserer Gäste nutzen das auch – vor allem bei Firmenessen und ähnlichen Anlässen fahren die Gäste aber auch wieder nachhause. An sie und alle anderen richtet sich unser kostenloser Shuttleservice“, sagt Stainzerhof-Geschäftsführer Bernhard Langer, der für diesen neuen Dienst auf einen professionellen Chauffeur setzt. Fix ist: Schon die Anreise in die ESSENZZ nach Stainz beginnt mit einer kleinen Überraschung aus der 3-Hauben-Küche von Küchenchef Alexander Posch.

Das 3-Haubentaxi startet übrigens rechtzeitig mit dem neuen Gourmetmenü in der ESSENZZ, das Alexander Posch mit seinem Team wie immer als Überraschung in fünf oder sieben Gängen auftischt. Der „Gault&Millau-Aufsteiger des Jahres 2018“ greift dazu auf Produkte aus der Region zurück, die er gekonnt und kreativ in einem genussvollen Menü arrangiert.

„In der ESSENZZ wollen wir unseren Gästen mit kreativer Art und aufwendigem Handwerk zeigen, was die Schilcherregion kulinarisch hergibt. Im Wirtshaus bleiben wir bodenständig – für uns und auch für unsere Gäste eine optimale Kombination.“ Das Konzept im 16 Plätze umfassenden Gourmetstüberl ESSENZZ basiert auf den besten Produkten der Region und ihrer kreativen Zubereitung. Posch: „Wir sind stark verwurzelt in der Region und im steten Austausch mit den Bauern. Ihre Produkte sind die Essenz unserer Küche.“

Nur 20 Autominuten von Graz entfernt zählt der Stainzerhof mit seinem Gourmet Restaurant und dem Wirtshaus somit zu den besten Kulinarik-Adressen in Österreich. Als Geschäftsführer für das 4-Sterne-Superior Hotel und somit auch für die Gastronomie ist seit 2016 der aus Graz stammende Bernhard Langer verantwortlich.

www.restaurant-essenzz.at
www.stainzerhof.at

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen