Miss Styria kreiert für das Parkhotel Graz einen eigenen Cocktail

Rechtzeitig zum Jahreswechsel und vor den kommenden Höhepunkten der Ballsaison zeigt die amtierende Miss Styria Justine Bullner ihr Talent am Cocktail-Shaker. Exklusiv für die Bar im Parkhotel Graz kreierte die steirische Schönheitskönigin nun einen Drink, der ganz nach ihrem Geschmack ist. „Ich liebe fruchtige Cocktails, nicht zu süß und nicht zu stark“, verrät die Miss.

Entstanden ist so eine Komposition aus Cranberry, Ananas, Grenadine, Kokos, Sahne und Vodka. Der Name des neuen Cocktails, der ab sofort an der Bar im Parkhotel Graz erhältlich sein wird, ist angelehnt an den Namen der Miss und an ihre Lieblingsfarbe: Pink Justine.

Beim Mixen zur Hand ging der Miss Styria Parkhotel-Barkeeper Deni Obid. „Grundlage für den Pink Justine ist der Schumann-Klassiker Swimmingpool, den wir hier farblich abgeändert haben und in einer leichteren Variante servieren“, sagt Obid.

Die Bar in der Lobby des Parkhotels Graz ist selbstverständlich nicht nur für Hotelgäste geöffnet, sondern zählt bei den Einheimischen zu den beliebtesten Bars der Stadt. Neben einer beachtlichen Auswahl von Whisky, Gin, Rum und Cognac umfasst die Barkarte mehr als 50 der besten Cocktail-Klassiker der Welt. Geöffnet ist die Bar im Parkhotel Graz täglich außer Sonn- und Feiertag von 18 Uhr bis 1 Uhr in der Nacht.

Das mit 4-Sternen-Superior ausgezeichnete Parkhotel Graz gilt seit fast 500 Jahren als eine Ikone der Gastlichkeit und rot-weiß-rote Hotellegende. Geführt wird das Hotel vis-á-vis des Grazer Stadtparks in vierter Generation von der Familie Florian. Hotelchef ist der 39-jährige Philipp Florian. Das Hotel verfügt über 68 Zimmer mit höchstem Wohnkomfort, einem SPA-Bereich mit Indoor-Pool sowie über einen hauseigenen Kosmetik-Bereich, der von Hotelchefin Liliya Florian persönlich betrieben wird.

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen