Auszeichnung: GRIFFNER zählt zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Österreichs

Für sein besonderes Engagement rund um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben bekommt das Kärntner Traditionsunternehmen GRIFFNER nun das staatliche Gütezeichen „Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber“ vom Familienministerium verliehen. Aktuell werden wieder Lehrlinge sowie MitarbeiterInnen im Bereich Produktion gesucht.

Der Kärntner Hausbauspezialist GRIFFNER darf sich ab sofort zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Österreichs zählen: Mit dem staatlichen Gütezeichen „Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber“ wird das Traditionsunternehmen für sein besonderes Engagement rund um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ausgezeichnet. „Es liegt in unserer Verantwortung vorzuleben, wie Beruf und Familie erfolgreich vereinbar sind. So stärken wir die Menschen, wir stärken die Region und am Ende stärken wir auch uns als Unternehmen“, sagt GRIFFNER Eigentümer Georg C. Niedersüß. Mit aktuell 111 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt GRIFFNER zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region. Aktuell sucht das Unternehmen wieder Lehrlinge sowie MitarbeiterInnen im Bereich Produktion.

Für die Zertifizierung wurden seitens des Familienministeriums eine Reihe von familienfreundlichen Maßnahmen evaluiert, die bei GRIFFNER großteils seit Jahren Standard sind und laufend weiterentwickelt werden, wie GRIFFNER Personalchefin Daniela Maierhofer betont: „Wir sehen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als generationenübergreifendes Thema. Die Bandbreite unserer Maßnahmen geht vom Papamonat bis hin zur Pflege von Angehörigen. Hier haben wir zum Beispiel zwei Mitarbeiter als Vertrauenspersonen nominiert, die ihre KollegInnen über alle Möglichkeiten dieses sensiblen Bereichs informieren.“

Neben den Karenzvereinbarungen, die bei GRIFFNER an die jeweiligen familiären Situationen angepasst werden, sorgen unter anderem auch Gleitzeit, Schichtbetrieb sowie unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und Homeoffice für eine familienfreundliche und flexible Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wichtig ist es laut GRIFFNER Eigentümer Niedersüß vor allem auch, dass das vorhandene Know-how von MitarbeiterInnen im Unternehmen gehalten wird. „Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten und unter Einhaltung der Zuverdienstgrenzen wird auf den Wunsch nach einer Beschäftigung auch während einer Karenz oder nach der Pensionierung eingegangen“, so Niedersüß.

Über die Zertifizierung „berufundfamilie“
Die Zertifizierung „berufundfamilie“ ist ein strategisches Managementinstrument und unterstützt Unternehmen darin, eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig zu gestalten. Im Zertifizierungsprozess wird gemeinsam mit den Beschäftigten das Angebot an bestehenden familienfreundlichen Maßnahmen evaluiert und der Bedarf an neuen Angeboten ermittelt. Verliehen wird das Zertifikat vom Familienministerium.

Über GRIFFNER
Die Häuser von GRIFFNER stehen für zeitloses und modernes Wohngefühl „Made in Austria“ und jahrzehntelange Erfahrung im Holzbau. Das Design eines GRIFFNER Hauses ist charakterisiert durch elegante Formen und perfekt aufeinander abgestimmte Proportionen. Große Glasflächen und hohe Räume in Kombination mit dem ökologischen Baustoff Holz – in höchster Qualität verarbeitet – garantieren das einzigartige Wohngefühl. Diese Linie setzt sich auch bei der Innenausstattung fort. International anerkannte Designer erstellen auf Wunsch durchdachte Innenraum-Konzepte. Durch den gezielten Einsatz von Farbkombinationen entsteht eine angenehme und besondere Atmosphäre, die zum Wohlfühlen und Verweilen einlädt.

„Wir leben heute in einer Zeit, die geprägt ist von individuellen Ansprüchen und Flexibilität. Und so ist auch jedes unserer GRIFFNER Häuser einzigartig – genauso wie unsere Kundinnen und Kunden selbst“, sagt Niedersüß. An die 4000 GRIFFNER Häuser wurden mit diesen Ansprüchen bereits gebaut. Und keines gleicht dem anderen. Gelebt wird eine vollkommen neue Idee des sogenannten Fertighauses: Individuelle Planung durch unsere Architekten und Planer nach den Wünschen der Kundinnen, einzigartiges Wohndesign, ökologische Bauweise und der Vorteil einer Fertigung aller Elemente unter optimalen Bedingungen. Niedersüß: „Letztendlich geht es ja um viel mehr als nur um ein Dach über dem Kopf. Wir gestalten Lebensräume. Nachhaltig und für Generationen.“

www.griffner.com
Offene Stellen: www.griffner.com/ueber-griffner/karriere/

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen