Neuer Adventmarkt lockt mit weltmeisterlichem Jagatee

Starkoch Johann Lafer eröffnete am Samstag den „Gösser Bräu Advent“ mit zahlreichen weihnachtlichen Schmankerln.

Überraschung mitten im Grazer Advent: Mit dem neuen „Gösser Bräu Advent“ eröffnete am Samstag der bereits 16. Adventmarkt in Graz. Im weihnachtlich geschmückten und für jedermann zugänglichen Innenhof des legendären Grazer Wirtshauses präsentiert Gösser Bräu-Gastgeber Robert Grossauer ab sofort von Donnerstag bis Samstag ab 16 Uhr besinnliche Gemütlichkeit sowie steirische Kulinarik und als besonderes Highlight einen weltmeisterlichen Jagatee. Für die hochprozentige Beigabe zum wärmenden Teeklassiker ist nämlich die beste Obstbrennerin der Welt verantwortlich, die aus Gamlitz stammende Monika Tinnauer, deren weißer Rum für den vielleicht besten Jagatee Österreichs sorgt.

Offiziell eröffnet wurde der „Gösser Bräu Advent“ Samstag Abend von Starkoch Johann Lafer, der zudem an ausgewählten Abenden im Gösser Bräu sein Weihnachtsmenü serviert (2., 9., 11., 16. und 18. Dezember). Der ehemalige Gösser Bräu-Lehrling konnte sich somit auch gleich von den anderen kulinarischen Schmankerln überzeugen wie dem Ofenerdäpfel mit Zwiebelspecksauce und Sauerrahm oder dem steirischen Bratapfel, der klassisch mit Nussfülle im Ofen gebacken wird. Frisch zubereitet werden außerdem Glühwein, Schilcherglühwein und Heidelbeer-Glühwein sowie auch ein alkoholfreier Bioapfel-Punsch.

Für besinnliche Adventsstimmung sorgen im Gösser Bräu-Innenhof u.a. insgesamt 24 steirische Eiben, hunderte glitzernde Lichter sowie romantische Holzbänke als gemütliche Sitzmöglichkeit. Grossauer: „Die Grazer Adventmärkte bieten seit Jahren ein wunderbares und vielfältiges Angebot. Ich freue mich sehr, dass wir nun auch im Gösser Bräu einen Teil zu dieser besonderen Jahreszeit beitragen dürfen.“

Gösser Bräu Advent:
Donnerstag bis Samstag jeweils ab 16 Uhr
Eingang über die Kaiserfeldgasse

www.goesserbraeugraz.at

Lafer Weihnachtsspecial im Gösser Bräu Graz

Menü

  • Tartar vom steirischen Almochsen / Wasabi Onzenei / Kaviar & Feldsalat
  • Kürbisorangen-Ingwersuppe / Roter Rübenlachs
  • Gebratene Entenbrust / Sellerieapfelpüree & in Honig glasierter Quitte
  • Weihnachtliche Schokoladenkuchen mit Craftbiersabayone & Glühweineis

Termine: 27.11, 30.11, 02.12., 09.12., 11.12., 16.12., 17.12.
Empfang: jeweils u 18.30 Uhr (An einigen, ausgewählten Abenden wird Johann Lafer persönlich mit dabei sein)
Preis: 65 Euro exkl. Getränke, 85 Euro inkl. Getränke
Reservierungen: office@goesserbraeugraz.at bzw. +43 (0) 316 82 99 09-0

 

Downloads für Presse

Kommentare
Share
Michael Pech

Andere Arbeiten von Dreamshappen